Neuerlich britische Geheimdaten aufgetaucht - zwischen Urlaubsfotos

30. September 2008, 12:04
5 Postings

Britischer Geheimdienstmitarbeiter versteigerte Kamera via ebay

Ein Mitarbeiter des britischen Geheimdienstes MI6 hat einem Medienbericht zufolge bei ebay eine Kamera versteigert, auf der sich noch vertrauliche Daten befanden. Darunter seien auch die Namen von Terrorverdächtigen gewesen, berichtete eine Zeitung am Dienstag.

21 Euro für Top-Secret-Info

Die Polizei stellte die Kamera nach Angaben eines Sprechers sicher, nachdem sie auf den Fund aufmerksam gemacht wurde. Der Geheimdienst habe Ermittlungen aufgenommen. Die Kamera hatte dem Zeitungsbericht zufolge ein 28-jähriger Mann für 17 Pfund (21,4 Euro) ersteigert. Er habe das geheime Material entdeckt, als er Bilder von einem Urlaub in den USA auf seinen Computer heruntergeladen habe. Ein Dokument habe den Vermerk "top secret" getragen.(APA/AP)

Share if you care.