Straßenkunst in Philly

30. September 2008, 17:00
posten

Vor 25 Jahren als Aktion gegen Graffitis gegründet, unterstützt "Mural Arts" in Philadelphia heute die Künstler

Bild 1 von 10
foto: jon perlmutter

Mural Arts Programm (Murals bedeutet Wandgemälde) in Philadelphia entstand vor 25 Jahren im Rahmen einer Aktion gegen illegale Graffitis in der Stadt. Das Anti-Grafiti Network (AGN), gegründet vom ehemaligen Bürgermeister Wilson Goode, bietet seither Sprayern die Möglichkeit, ihre Kreativität ganz legal auf zur Verfügung gestellten Hausfassaden auszuleben.

weiter ›
Share if you care.