Bachelors: "Jung, engagiert und teamorientiert"

29. September 2008, 15:55
6 Postings

So schätzen Unternehmen laut einer Umfrage der FH Wien die BachelorabsolventInnen ein - Master-AbsolventInnen gelten dafür als „karriereorientiert" und verfügen über hohe Fachkompetenz

Bachelor- und Master-AbsolventInnen sind in der Arbeitswelt keine Unbekannten mehr. In einer Umfrage der FH Wien unter 144 Unternehmen gaben 38 Prozent an, bereits Bachelors zu beschäftigen. Sogar 49 Prozent gaben an, bereits Master-AbsolventInnen im Unternehmen zu haben.

Und so charakterisieren die Befragten die Bachelors: jung, engagiert und teamorientiert. Master werden als karriereorientiert und engagiert eingestuft und besitzen laut Umfrage hohe Fachkompetenz. 78 Prozent sehen im Bachelor den ersten berufsqualifizierenden Abschluss. Deshalb meinen 58 Prozent, dass Bachelor-AbsolventInnen auch noch ein Master-Studium absolvieren sollen.

Ausgefüllt wurde der Fragebogen vorwiegend von Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen. Das liegt laut FHWien-Geschäftsführer Michael Heritsch daran, „dass diese aufgrund ihres hohen Personalbedarfs bereits erste Erfahrungen mit den neuen AbsolventInnen haben." (red/derStandard.at)

 

Share if you care.