Erdrutsch in Georgien: Sechs Tote

29. September 2008, 15:40
1 Posting

Familie wurde von Schlammlawine verschüttet

Tiflis - Bei einem Erdrutsch sind in Georgien am Montag sechs Mitglieder einer Familie ums Leben gekommen. Die Familie wurde nach Angaben des Innenministeriums im Dorf Khala nahe der Schwarzmeerküste nach heftigen Regenfällen von einer Schlammlawine verschüttet. Die Leichen von drei Kindern und zwei Erwachsenen konnten geborgen werden, nach dem sechsten Opfer wurde noch gesucht. (APA/AFP)

Share if you care.