Gewinner der Wahlbörse

29. September 2008, 15:21
45 Postings

User "gruener" war der beste Trader vor "amber103" und G. Zahradnik

Die Sieger von "e-lection", der Wahlbörse auf derStandard.at, stehen fest. Nach Rückkauf der Aktien hat der User "gruener" eindeutig gewonnen. Er bekommt ein Jahres-Abo der Druckausgabe von DER STANDARD.

Amber103 und Georg Zahradnik bekommen je eine Woche Gratis-Autofahren mit dem smart im derStandard.at-Quick-News-Force-Look. Platz vier bis zehn bekommen je ein derStandard.at-Kochbuch, elf bis 20 eine Mouse, 21 bis 30 ein Schreibset und 31 bis 40 eine kleine Überraschung in derStandard.at-Farben. Der Letztplatzierte Mario23 bekommt einen derStandard.at-Luftballon.

Die Gewinner werden per Mail verständigt.

Zur gesamten Siegerliste auf derStandard.at/Wahlboerse >>>

 

Share if you care.