Schockfotos gegen Rauchen

29. September 2008, 12:58
30 Postings

Fotos von wuchernden Tumoren oder Leichen sollen in Großbritannien künftig den Griff zur Zigarette verhindern und schriftliche Warnhinweise ersetzen

London - Mit Schockfotos auf Zigarettenpackungen wird Großbritannien als erstes Land in Europa Raucher vor den Gefahren des blauen Dunstes warnen. Eine Auswahl von insgesamt 15 abschreckenden Bildern führt die extremen Folgen des Zigrettenkonsums vor: wuchernde Tumore, verfaulte Zähnen, eine Leiche, schwarzen Lungen oder ein offener Brustkorb im Operationssaal. Ab Oktober werden diese Fotos mit einem Schriftzug auf den Rückseiten der Zigarettenschachteln angebracht.

"Rauchen tötet"

Die schriftlichen Warnhinweise, die im Jahr 2003 eingeführt worden waren, werden damit ersetzt. Was bleibt: Der Schriftzug "Rauchen tötet" wird weiterhin auf der Vorderseite der Packungen zu lesen sein, wie das Gesundheitsministerium mitteilte. Nach Angaben von Medizinern sterben in Großbritannien jedes Jahr 120.000 Menschen an den Folgen des Rauchens. (APA/dpa/red)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Solche Bilder könnten bald Zigarettenpackungen in Großbritannien schmücken

Share if you care.