Bette Midler reinigt in ihrer Freizeit Parks

28. September 2008, 13:58
7 Postings

Schauspielerin betätigt sich auch im eigenen Garten

Hamburg - Die quirlige amerikanische Sängerin und Schauspielerin Bette Midler (62, "Club der Teufelinnen") geht einem ungewöhnlichen Freizeitspaß nach: "Stadtreinigung - das ist mein Hobby", sagte sie dem Nachrichtenmagazin "Der Spiegel". Statt sich zu entspannen, "kümmere ich mich lieber darum, in meiner Wahlheimat New York Parks sauberzumachen".

Manchmal arbeite sie aber auch in ihrem eigenen Garten. "Ich baue Tomaten, Auberginen und Zwiebeln an, und mein Mann muss das Zeug dann kochen", sagte die für ihren unverblümten Humor bekannte Komödiantin, die als eine der besten Entertainerinnen der USA gilt.

Midler ist seit nahezu 25 Jahren mit dem Schauspieler Martin von Haselberg verheiratet - nach eigener Aussage glücklich: "Martin und ich haben eines Tages beschlossen, dass wir uns zu sehr lieben, um uns zu streiten", sagte sie der "Süddeutschen Zeitung" vom Wochenende. So schüttle ihr Mann nur noch leise den Kopf, wenn sie Unsinn rede. "Ich sehe das dann manchmal ... Durch ein Fenster! Oder im Spiegel!" Midler macht derzeit mit ihrer Show in Las Vegas Furore und hat gerade eine CD mit ihren größten Songs ("The Best of Bette") herausgebracht. (APA/dpa)

Share if you care.