Niederländisches Patentamt wechselt auf Open Source

28. September 2008, 09:45
41 Postings

Alle Desktop-Rechner der Behörde sollen bis Ende 2009 auf freie Software umgestellt werden - Andere Behörden sollen folgen

Mit einem "Nederland Open in Connection" genannten Plan hat sich die öffentliche Verwaltung in den Niederlanden das Ziel des Umstiegs auf freie Software gesetzt. Einen bedeutenden Schritt in diese Richtung unternimmt nun das Patentamt des Landes.

Umstellung

So hat man nun die vollständige Umstellung der Server-Infrastruktur auf Open Source bekannt gegeben. Für die nahe Zukunft hat man aber noch wesentlich ambitioniertere Pläne: Bis Ende 2009 sollen alle Desktop-Rechner der Behörde auf freie Software umgestellt werden.

Abhängigkeit

Von der Migration erhofft man sich nicht nur eine Kostenersparnis, sondern wolle vor allem auch die Abhängigkeit von einem einzelnen Hersteller reduzieren, so der zuständige Minister Frank Heemskerk. (apo)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.