Kuljic schießt Magna auf Rang zwei

26. September 2008, 21:00
8 Postings

Wiener Neustadts Stürmer erzielte beide Tore im direkten Duell um die erste Verfolgerrolle gegen die Juniors aus Salzburg

Wr. Neustadt - Der FC Magna Wr. Neustadt hat am Freitag das Spitzenspiel der Fußball-ADEG-Erste-Liga gegen die Red Bull Juniors Salzburg mit Mühe und dank Sanel Kuljic 2:0 (1:0) für sich entschieden. Die seit nunmehr fünf Partien ungeschlagenen Niederösterreicher verdrängten durch zwei Treffer des Ex-ÖFB-Teamstürmers die Mozartstädter vom zweiten Tabellenplatz, die Truppe von Trainer Helmut Kraft weist zudem nur noch zwei Punkte Rückstand auf Leader Wacker Innsbruck (0:0 auswärts gegen FC Lustenau) auf.

Kuljic sorgte nach einer Viertelstunde für die frühe Führung, nach Kopf-Vorarbeit von Offensivpartner Aigner schoss der Ex-Austrianer aus sieben Metern per linker und rechter Stange ein. Das 1:0 war für die Heimischen mehr als schmeichelhaft, denn Wemmer, Vujic, Kitzbichler und der von den Profis zu den Amateuren abgeschobene Pitak vergaben dicke Chancen für die klar überlegenen und flott spielenden Salzburger.

Wr.-Neustadt-Goalie Fornezzi und die Stange (33., nach Vujic-Schuss) machten jedoch den Ausgleich zunichte. Die Wr. Neustädter mussten sich aufs Verteidigen beschränken, hatten jedoch aus Kontern durch Kuljic und Martinez die Vorentscheidung auf dem Fuß. Nach der Pause tat sich der erklärte Titelfavorit nicht mehr so schwer, die Führung nach Hause zu bringen. Das Niveau ließ nach, auch die Chancen wurden weniger. Für ein Negativ-Highlight sorgte Burgstaller, der - meilenweit vom Ball entfernt - Enzenberger umsenste und dafür völlig zu Recht vom Platz gestellt wurde (75.).

Trotz numerischer Unterlegenheit machte Magna per Konter alles klar, der eingewechselte Kolousek servierte Kuljic per herrlichem Querpass das 2:0 (79.). Für Kuljic war es bereits der achte Ligatreffer, das bedeutet gleichzeitig die alleinige Führung in der Torschützenliste. Für die Salzburger war es die erste Pleite nach fünf Partien ohne Niederlage. (APA)

  • FC Magna Wr. Neustadt - Red Bull Juniors Salzburg 2:0 (1:0)
    Stadion Wr. Neustadt, 2.310, SR Seidler.

    Torfolge:
    1:0 (15.) Kuljic
    2:0 (79.) Kuljic

    Wr. Neustadt: Fornezzi - Dunst, Johana, Reiter, Klapf - Burgstaller, Stanislaw, Martinez (54. Margreitter), Krajic - Aigner (64. Kolousek), Kuljic (86. Kurtisi)

    Salzburg: Schober - Radakovics (46. Enzenberger), Jovanovic, Riegler, Prenn (63. Ouedraogo) - Minoretti, Matos, Pitak, Wemmer (82. Friedl), Kitzbichler - Vujic

    Rote Karte: Burgstaller (75., Foul)
    Gelbe Karten: keine bzw. Vujic, Pitak

     

     

    Share if you care.