Webkit besteht ACID3-Test als erstes vollständig

26. September 2008, 12:46
22 Postings

Nach voller Punktzahl hat man nun auch die nötigen Performance-Werte erreicht - Neue Javascript-Engine macht es möglich

Das Rennen um das Bestehen des aktuellen Webstandard-Tests ACID3 erreichte vor einigen Monaten seinen Höhepunkt. Nur wenige Wochen nach der Veröffentlichung der finalen Version von ACID3 berichteten die ersten Hersteller von einem erfolgreich absolvierten Test.

Sanft

Genau genommen stimmte dies aber nur zum Teil: Denn der ACID3-Test schreibt nicht nur vor, dass die volle Punktzahl erreicht werden muss, sondern auch dass die dabei ablaufende Animation vollständig sanft ablaufen muss. Als erstes Browser-Projekte will nun Webkit, die Basis von Google Chrome und Safari, auch dieses Kriterium erfüllen.

Javascript

Mit der aktuellesten Nightly sei das Timing mittlerweile vollkommen korrekt, ein Erfolg, der auf die neue Javascript-Engine SquirrelFish Extreme zurückzuführen sei. Mit dieser will man im Geschwindigkeitsrennen den aktuellen Entwicklungen von Google und Mozilla im Performance-Bereich entgegenhalten. (apo)

  • Artikelbild
    grafik: webkit
Share if you care.