Erstmals Mutter und Sohn an BSE-Variante gestorben

26. September 2008, 10:47
posten

Madrid - In Spanien sind weltweit erstmals eine Mutter und ihr Sohn an der menschlichen Variante des Rinderwahnsinns gestorben. Die Regierung von Kastilien-Leon bestätigte, dass bei einer 64-jährigen Frau die neue Variante der Creutzfeldt- Jakob-Krankheit festgestellt worden sei. Experten wollen nun erforschen, ob die beiden sich gegenseitig angesteckt haben. (dpa/DER STANDARD, Printausgabe, 26.9.2008)

Share if you care.