Firefox 3.0.2: Fehler erzwingt weiteres Update

26. September 2008, 09:10
19 Postings

Probleme mit der Passwortverwaltung in der aktuellen stabilen Release des Browsers - Neue Version soll Bug rasch beheben

Üblicherweise durchläuft eine neue stabile Firefox-Version diverse Testzyklen, um eventuell neu eingeführte Bugs zu verhindern, nicht immer lässt sich dabei aber auch wirklich jedes Problem aufspüren. In einer entsprechenden Situation befindet sich das Mozilla-Projekt nun mit Firefox 3.0.2: Kurz nach der Release wurde ein schwerer Fehler entdeckt, der ein weiteres Updates erzwingt.

Bug

So kann es unter Umständen dazu kommen, dass die Passwortverwaltung vollständig ihren Dienst verweigert. Dies dann, wenn eines der abgespeicherten Passwörter oder der zugehörigen URLs und Login-Namen einen Nicht-ASCII-Charakter enthält, auch die restlichen Passwörter sind nach dem Update dann nicht mehr zugänglich.

Update

Mittlerweile hat man das Problem bei Mozilla bereits identifiziert und ist dabei intern einen Bugfix zu testen. In den nächsten Tagen soll dann Firefox 3.0.3 über das Updatesystem verteilt werden und das Problem überall beseitigen. (apo)

 

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.