Bush verspricht Abbas: Einsatz für Nahostfrieden "bis zuletzt"

26. September 2008, 07:47
7 Postings

Bilaterales Treffen im Weißen Haus - Dank für finanzielle Unterstützung beim Aufbau der palästinensischen Wirtschaft

Washington - US-Präsident George W. Bush hat dem palästinensischen Präsidenten Mahmoud Abbas zugesichert, dass er sich auch in den verbleibenden vier Monaten unermüdlich für eine israelisch-palästinensische Friedensvereinbarung einsetzen wolle. Bei einem Treffen mit Abbas am Donnerstag im Weißen Haus äußerte Bush die Hoffnung, dass die gemeinsame Vision von zwei friedlich Seite an Seite existierenden Staaten - Israel und Palästina - Realität werde. "Und mein Versprechen Ihnen gegenüber ist, dass ich weiter hart daran arbeiten werde, dass das geschieht", sagte der Präsident.

Abbas würdigte Bushs Einsatz im Friedensprozess und dankte für die finanzielle US-Unterstützung beim Aufbau der palästinensischen Wirtschaft. "Ich weiß sehr gut, wie wichtig dies Ihnen ist", sagte Abbas. (APA/dpa)

 

Share if you care.