Computerproblem sorgte für Störungen im Flugverkehr in Großbritannien

25. September 2008, 20:51
5 Postings

Verspätungen in London, in Bristol und Manchester

London  - Ein Computerproblem bei der Flugkontrolle hat am Donnerstag an mehreren Flughäfen in Großbritannien zu Ausfällen und Verspätungen geführt. Alle Starts vom Londoner Flughafen Luton wurden vorübergehend ausgesetzt. Verspätungen im englischen Flugverkehr wurden unter anderem in London-Stansted, am Londoner City Airport und in Bristol und Manchester gemeldet, weil das Flugkontrollzentrum in Swanwick in Südengland von technischen Problemen betroffen war. Die zentrale Flugkontrolle National Air Traffic Services teilte mit, Ingenieure prüften die Ursache der Panne. Das System sollte am späten Abend wieder laufen. Reisende wurden aufgerufen, sich mit ihren Fluglinien in Verbindung zu setzen. (APA/dpa)

Share if you care.