Herold-Telefonbuch nun für alle internetfähigen Handys

25. September 2008, 17:47
6 Postings

Site www.herold.mobi präsentiert

Über die am Donnerstag präsentierte Plattform www.herold.mobi kann man von allen internetfähigen Handys auf das österreichische Telefonbuch und die "Gelben Seiten" von Herold zugreifen. Insgesamt stehen vier Millionen Rufnummern und die Daten von 340.000 heimischen Firmen zur Verfügung. Suchkriterien können entweder Name, Branche oder eine Telefonnummer sein. Auch der geographische Standort eines gefundenen Eintrags kann angezeigt werden.

SMS

Wer wissen will, wem eine bestimmte Rufnummer gehört, kann dies mit Hilfe der Site herausfinden. Gefundene Einträge können im Telefonbuch gespeichert oder per SMS versendet werden. Die Verwendung der Applikation ist kostenlos. Je nach Handy-Tarif können Kosten für die Datenübertragung via Internetverbindung anfallen, teilte Herold Donnerstagabend in einer Aussendung mit. (APA)

 

Share if you care.