Golf-"Bild" am Tag der Einheit

25. September 2008, 14:39
posten

Volkswagen AG kauft sämtliche Anzeigenplätze der "Bild"-Zeitung vom 3. Oktober

Die deutsche "Bild"-Zeitung wird am Tag der Einheit mit einer Sonderausgabe erscheinen, die dem "Erwachsenwerden" des vereinigten Deutschlands gewidmet ist. Sämtliche Anzeigenplätze in der Zeitung wurden von der Volkswagen AG mit Werbung für den neuen VW Golf belegt. Eine entsprechende Meldung der Fachzeitschrift "Werben und Verkaufen" bestätigten der Axel Springer Verlag und Volkswagen am Donnerstag.

Das Blatt erscheine zum ersten Mal "seit 18 Jahren" wieder am 3. Oktober, sagte Springer-Sprecher Tobias Fröhlich. Schwerpunkt sei: "Die Wiedervereinigung wird erwachsen." Er bezeichnete es als "schöne Fügung", dass zeitgleich eine große Werbekampagne zur Markteinführung des Golf VI laufe, und so habe der Wolfsburger Konzern diese Ausgabe "erfreulicherweise komplett gebucht". Fröhlich legte Wert auf die Feststellung, dass das "inhaltlich nichts miteinander zu tun" habe. In der Ausgabe gebe es keinerlei redaktionelle Berichterstattung über den Wagen.  (APA/AP)

Share if you care.