Anschlag auf Haus von Stefan Aust

25. September 2008, 13:42
posten

Villa von Ex-'Spiegel'-Chefredakteur mit mehreren mit Farbe gefüllte Gläsern sowie Steinen geworfen

Hamburg - Unbekannte haben einen Anschlag auf das Haus des ehemaligen "Spiegel"-Chefredakteurs Stefan Aust verübt. Auf die Villa im Hamburger Stadtteil Blankenese wurden nach Polizeiangaben in der Nacht zu Donnerstag mehrere mit Farbe gefüllte Gläser sowie Steine geworfen. Dabei gingen Fensterscheiben zu Bruch. Außerdem zündeten die Täter an einer Mauer eine Rauchgranate. Niemand sei verletzt worden. Die Staatsschutzabteilung der Kriminalpolizei habe die Ermittlungen aufgenommen.

Aust ist Autor des Buchs "Der Baader Meinhof Komplex". Das Buch ist Vorlage für den gleichnamigen Film, der am Donnerstag bundesweit in den Kinos anläuft. (Reuters)

Share if you care.