Cedega 6.1: Spore und Call of Duty 4 unter Linux spielen

25. September 2008, 12:15
5 Postings

WINE-Ableger ermöglicht den Einsatz zahlreicher Windows-Spiele auf dem freien Betriebssystem - Trial-Version zum Ausprobieren

Als Ableger des freien Windows-API-Nachbaus Wine konzentriert sich Cedega ganz auf die Aufgabe Windows-Spiele unter Linux zum Laufen zu bringen. Nach gut eineinhalb Jahren liefert der Hersteller nun eine neue Release ab: Cedega 6.1 bringt dabei wieder eine breite Palette an Verbesserungen bieten, allen voran die erweiterte DirectX-Unterstützung, wo man nun auch mit dem Shader Model 3.0 umgehen kann.

Spore

Dadurch kann man einige aktuelle PC-Spiele in die Liste offiziell unterstützten Titel aufnehmen: So sind mittels Cedega nun auch Spore und Call of Duty 4 unter Linux lauffähig. Insgesamt 44 Titel finden sich auf der Liste der offiziell zertifizierten Windows-Spiele.

Service

Mit der Veröffentlichung von Cedega 6.1 geht auch der Start des Cedega Gaming Service einher. Damit möchte man die Community-Unterstützung weiter in den Vordergrund stellen.

Testweise

Cedega 6.1 kann kostenlos mit einer Trial-Version ausprobiert werden, wer die Software dauerhaft einsetzen will, muss allerdings ein Abo abschließen. Dieses kostet für sechs Monate 25 Euro, für 12 Monate 45 Euro. (apo)

Link

Cedega

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.