Peres will Friedensgipfel in nach Jerusalem organisieren

24. September 2008, 21:23
4 Postings

Israels Präsident: "Ich kann eine Straße sehen, die in die richtige Richtung führt"

New York - Der israelische Staatspräsident Shimon Peres
hat vor der UNO-Vollversammlung alle arabischen Führer zu einem
Friedensgipfel nach Jerusalem eingeladen. Jerusalem sei die Stadt,
die allen heilig sei, "wo wir alle zu demselben Gott beten, als
Nachkommen desselben Vaters", sagte Peres am Mittwoch vor rund 100
Staats- und Regierungschefs aus aller Welt in New York.

Zugleich äußerte sich Peres zuversichtlich, dass es im nächsten
Jahr zu einer Friedenslösung zwischen Israelis und Palästinensern
kommt. "Ich kann heute eine Straße sehen, die in die richtige
Richtung führt", sagte der israelische Präsident. (APA/dpa)

 

 

Share if you care.