Theatersommer Haag '09 mit "Cyrano de Bergerac"

24. September 2008, 14:27
1 Posting

Neuer Intendant Gregor Bloeb präsentiert seine Pläne

Haag - Seine Pläne für den Theatersommer Haag 2009 hat der neue Intendant Gregor Bloeb bei einer Pressekonferenz am Mittwoch vorgestellt. Er will die Tradition fortsetzen, klassische Weltliteratur aufzuführen, dabei aber seine eigene Handschrift einbringen. "Dass mein Wunschkandidat das Rennen gemacht hat, ist das schönste Abschiedsgeschenk, das man sich wünschen kann", erklärte der scheidende künstlerische Leiter Adi Hirschal.

Mondscheiner-Soundtrack

In seiner ersten Saison wird Bloeb "Cyrano de Bergerac" auf den Spielplan setzen. Die Band Mondscheiner wird dazu einen Soundtrack komponieren, Frontman Manuel Rubey, der im Film "Falco" brillierte, die Rolle des Christian von Neuvillette verkörpern und Gerti Drassl jene der Roxane. Auch die Titelrolle ist bereits besetzt: Den Cyrano wird der neue Intendant selbst geben. Nach der letzten Vorstellung werden Mondscheiner ein Abschlusskonzert bestreiten.

Das vor allem aus Filmproduktionen bekannte Stück soll in einer bearbeiteten Version als romantische Komödie aufgeführt werden, die genügend Platz für kluge Witze bieten werde. Bloeb will der Aussendung zufolge den barocken Hauptplatz intensiver als bisher in die Inszenierungen einbeziehen und die spielfreien Tage unter anderem für Matineen und Lesungen nutzen.

Der Schauspieler war in Haag bereits in der letztjährigen Produktion "In 80 Tagen um die Welt" als Phileas Fogg zu sehen. Nach den Kandidaten-Hearings entschieden der Beirat der Haag-Kultur GmbH und Theatersommer-Geschäftsführer Kurt Reitzinger einstimmig für Bloeb als Intendant. Als Stellvertreterin und Dramaturgin wird er Bettina Hering mitbringen. (APA)

Share if you care.