Strobelgasse mutiert zu St. Stephen's

24. September 2008, 12:36
41 Postings

Die Agentur firmiert jetzt unter einem neuen Namen - Alexander Lauber steigt als Kreativchef und Partner ein

Alexander Lauber, der vor knapp einem Jahr seinen Job als Chief Creative Officer bei JWT an den Nagel hing, startet gemeinsam mit Gerd Babits und Claudia Wolf das Unternehmen St. Stephen's, das aus der Strobelgasse hervorgeht. Die Agentur bleibt in der Strobelgasse beheimatet.

"Wir bringen die Erfahrungen aus internationalen Netzwerken mit einer wendigen, inhabergeführten Struktur zusammen - und lassen dabei alles weg, was unnötigen Aufwand produziert", so das Führungstrio in einer Aussendung.

Zwei Neukunden konnten vor kurzem an Land gezogen werden: die in Österreich jüngst gelaunchte Online Bank Kaupthing Edge und einen TV Etat des österreichischen Pharmaunternehmens Kwizda.

Lauber ist neben Beratungschef Gerd Babits und Claudia Wolf, Geschäftsführerin für Finanzen und Media, dritter Gesellschafter der Agentur. (red)

  • Alexander Lauber, Gerd Babits und Claudia Wolf (V.l.n.r.).

    Alexander Lauber, Gerd Babits und Claudia Wolf (V.l.n.r.).

Share if you care.