Literaturen der Welt

24. September 2008, 11:28
posten

Ein Programm der Österreichischen Gesellschaft für Literatur zum Thema "Zigeuner, Roma, Sinti ...? Geschichte - Identität - Gegenwart"

"Zigeuner, Roma, Sinti ...? Geschichte - Identität - Gegenwart" ist das heutige Programm: Beate Eder-Jordan spricht über Identitätskonstruktionen in den Literaturen der Roma und Sinti, Florian Freund über den polizeilich-administrativen Zigeunerbegriff. Ilija Jovanoviæ und Ceija Stoijka lesen. (ih, DER STANDARD - Printausgabe, 24. September 2008)

OGL, Herrengasse 5, 1010 Wien, 24.9., 17.00  Uhr
Tel. (01) 533 81 59
www.ogl.at

Share if you care.