Buchpräsentation: Unbekannter Krieg

24. September 2008, 09:54
posten

Autor Anton Holzer zeigt neben den aktuellen Parallelen in Sachen Folterfotos auch systematische Kriegsverbrechen unter den Habsburgern auf

Fotos von Folter und Hinrichtung gab es bereits im Ersten Weltkrieg. Autor Anton Holzer ("Das Lächeln der Henker") zeigt neben den aktuellen Parallelen die systematischen Kriegsverbrechen unter den Habsburgern auf. Debatte. (hoge, DER STANDARD - Printausgabe, 24. September 2008)

Hauptbücherei am Gürtel, Veranstaltungssaal (3. 0G), Urban-Loritz-Pl., 19.00

Link

www.primusverlag.de

Share if you care.