Sonnenwind mit niedrigster Intensität seit Beginn der Messungen

24. September 2008, 08:58
277 Postings

Forscher sehen Schwankungen im Magnetfeld der Sonne als Ursache - die Schutzblase um unser Sonnenystem dürfte dadurch ein wenig einschrumpfen

Washington - Der Sonnenwind hat derzeit die niedrigste Intensität seit dem Beginn der wissenschaftlich präzisen Messung vor rund 50 Jahren: Dies ergaben Messungen der Sonde "Ulysses", wie Wissenschaftler der US-Raumfahrtbehörde NASA am Dienstag berichteten. Die niedrige Intensität des Sonnenwindes könne die Heliosphäre reduzieren, eine Art Schutzblase, die - durch die Sonnenaktivität aufrecht erhalten - rund um das Sonnensystem liegt und es gegenüber dem interstellaren Raum abgrenzt.

Mehr Kosmische Strahlung

Die Heliosphäre wiederum habe Auswirkungen auf die Erde und bis ans Ende des Sonnensystems, erklärte Dave McComas vom Southwest Research Institute in San Antonio. Durch die niedrige Intensität des Sonnenwindes werde die Heliosphäre voraussichtlich in ihrer Ausdehnung und Kraft zurückgehen, sagte der NASA-Experte Ed Smith. Dadurch könne mehr Kosmische Strahlung ins Sonnensystem eindringen.

Der Rückgang des Sonnenwindes könnte nach Erkenntnissen der Forscher durch Änderungen im Magnetfeld der Sonne verursacht sein. Bereits in der Vergangenheit habe es ähnliche Magnetfeldschwankungen gegeben. Normalerweise hat die Sonne Zyklen mit elf Jahren hoher Aktivität und anschließend einem Jahr Pause. Nach den von "Ulysses" gelieferten Daten befindet sie sich derzeit jedoch in einer "verlängerten Phase minimaler Aktivität", die bereits seit zwei Jahren andauert. (APA/red)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Auf dieser NASA-Illustration ist die Heliosphäre als Blase um unser Sonnensystem zu sehen. Von außen drängt Kosmische Strahlung - superhochenergetische Elektronen und Protonen - aus dem interstellaren Raum gegen diesen Schutzwall an.

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Zugleich wurde ein neuer Sonnenfleck erspäht: Der erste seit Wochen und einer von ganz wenigen in diesem Jahr. Noch befindet sich die Sonne in einer Phase minimaler Aktivität, doch zeichnet sich deren Ende bereits ab.

Share if you care.