Grödig plumpst auf Abstiegsplatz

23. September 2008, 20:48
posten

Ein Tor, aber sieben Gelbe bei 0:1 des Aufsteigers gegen Austria Amas

Grödig  - Aufsteiger Grödig wartet in der Fußball-ADEG-Erste-Liga bereits seit sechs Spielen auf einen vollen Erfolg. Die Elf von Heimo Pfeifenberger musste sich daheim den Austria Wien Amateuren 0:1 (0:0) geschlagen geben. Während die Wiener damit ihren Platz im
Tabellenmittelfeld sicherten, rutschten die Grödiger auf den zehnten Rang ab. Für das glückliche Goldtor sorgte kurz nach der Pause Freitag mit einem abgefälschten Schuss.

Die engagierten und zweikampfstarken Grödiger hatten in einer zerfahrenen Partie von Beginn an mehr Spielanteile, die sich allerdings nicht in Toren niederschlug. Goalgetter Viana fand zweimal (6., 13.) in Gäste-Torhüter Böcskör seinen Meister. Aus einem Konter hatte Grödigs Aktivposten Perlak (31.) die Führung am Fuß. Korsos konnte gerade noch klären. Weitschüsse von Sand und Dimic waren die einzigen nennenswerten Aktionen der Wiener.

Nur Sekunden nach Wiederanpfiff fiel dann das Tor, allerdings entgegen dem Spielverlauf auf Seiten der Wiener. Freitag verwertete eine gute Vorarbeit von Sand. Abgefälscht von der Grödiger Abwehr kullerte der Ball vorbei an Manzoni über die Torlinie. Grödig drückte
danach auf den Ausgleich. Viana (51.) aus einem Gestocher, Keil (83.) mit einem platzierten Schuss und wieder Viana in der 89. Minute per Kopf scheiterten am starken Böcskör. Auf der Gegenseite hätte Schriebl das Match in der 82. Minute bereits entscheiden können. (APA)

SV Scholz Grödig - FK Austria Wien Amateure 0:1 (0:0). Untersbergarena Grödig, 500, SR Braunschmid.

Tor: 0:1 (47.) Freitag

Grödig: Manzoni - Hirsch, Wallner, Knabel, Pürcher (62. Scherz) - Schubert (74. Keil), Berchtold, Th. Eder (66. Kastner), Rasinger - Perlak , Viana

Ausria: Böcskör - Haselberger, Ramsebner, Korsos, Suttner (13. Leowac) - Bichelhuber (39. Harrer), Dragovic, Schriebl, Freitag, Dimic, Sand (85. Tadic)

Gelbe Karten: Viana, Rasinger, Kastner bzw. Ramsebner, Schriebl, Leowac

 

Share if you care.