Preis für "The Promise of Music"

23. September 2008, 17:14
posten

Salzburger Filmproduzent Bernhard Fleischer beim "Los Angeles Latino International Film Festival" ausgezeichnet

Bernd Fleischer für "besten Dokumentarfilm" in L.A. ausgezeichnet u7
Salzburger Produzent erringt Auszeichnung beim "12. Los Angeles Latino International Film Festival" für den Film über das Simon Bolivar Youth Orchestra mit "The Promise of Music"
Salzburg - Der Salzburger Filmproduzent Bernhard Fleischer ist in Los Angeles für seinen Dokumentarfilm "The Promise of Music" ausgezeichnet worden. Diese Doku über das Simon Bolivar Youth Orchestra und seinen Dirigenten Gustavo Dudamel hat sich beim 12. "Los Angeles Latino International Film Festival" gegen 16 Beiträge aus Lateinamerika, den USA und Spanien durchgesetzt. Bei dem Filmfestival in Hollywood wurden vergangene Woche insgesamt 105 Features, Dokumentarfilme und Kurzfilme gezeigt und bewertet, hieß es am Dienstag in einer Aussendung.

Der Film zeigt die Geschichte dieses Orchesters, in dem 220 Musikern aus allen Teilen Venezuelas ein Weg aus Armut und Kriminalität geboten wird. Heuer war das Simon Bolivar Youth Orchestra bei den Salzburger Festspielen zu Gast.

Die Regie in "The Promise of Music" führte Enrique Sanchez Lansch. Bernhard Fleischer und seine Firma Film Moving Images hat diese Dokumentation im Auftrag der Deutschen Welle und der Unitel in Kooperation mit dem ZDF produziert. (APA)

 

Share if you care.