Wein und Wandern

24. September 2008, 11:33
1 Posting

Am 27. und 28. September lädt die Stadt Wien zum zweiten Wein-Wandertag - Auf 12,5 Kilometern kann man die Wiener Weinbaugebiete entdecken

Der zweite Wiener Wein-Wandertag verspricht heuer eine Entdeckungsreise durch die Weingärten der Stadt. Am 27. und 28. September können Wanderlustige 12,5 km durch Weinberge zurücklegen. Entlang der Wegstrecke laden WinzerInnen und Heurige mit kulinarischen Schmankerln, Wiener Wein und Traubensaft zur Rast.

Fünf Etappen

Der Wein-Wanderweg besteht aus fünf Etappen und führt von Neustift am Walde über den Cobenzl und Grinzing bis nach Nussdorf. Dazu gibt es heuer einen 1,6 km kurzen "Abstecher" ins Kahlenberger Dorf. Beinahe die Hälfte aller Wiener Weingärten liegt am Osthang des Wienerwaldes.

Je nach Wanderlust kann die Weinbau-Region des 19. Bezirks ganz oder in Teilstücken erwandert und entdeckt werden. Alle Wege sind leicht begehbar und auch für Senioren und Kinder gut geeignet. Gewandert wird jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr. Die einzelnen Wegstrecken, Ein- und Ausstiegspunkte können im Internet abgerufen werden. (red)

  • Beinahe die Hälfte aller Wiener Weingärten liegt am Osthang des Wienerwaldes.
 
    foto: wien.gv.at

    Beinahe die Hälfte aller Wiener Weingärten liegt am Osthang des Wienerwaldes.

     

Share if you care.