Heizöl-Preis sinkt deutlich

23. September 2008, 10:50
posten

Pellts-Preise seit Frühjahr 2007 stabil

Wien  - Der Preis für Heizöl ist seit Anfang Juli 2008 um knapp 20 Prozent billiger geworden und die Preissenkung dauert an. Gegenüber der Vorwoche wurde ein Rückgang um drei Prozent verzeichnet, teilte, die Ölheizungs-Branche am Dienstag in einer Aussendung mit. Am Montag lag der Preis für Heizöl extraleicht demnach bei 0,87 Euro.

Zum Vergleich: Die Pellets-Preise sind seit dem Frühjahr 2007 stabil geblieben. Dennoch seien die Holzschnitzel noch immer günstiger als Heizöl, rechnete vor wenigen Tagen der Pellets-Verband vor. Allerdings hatte es im Herbst des vorigen Jahres einen kräftigen Preissprung gegeben. Den gab es gestern aber auch auf den Rohölmärkten. Auch bei Erdgas gibt es keine Entwarnung: Nach Einschätzung der Internationalen Energieagentur (IEA) wird der Gaspreis zum Jahresende noch anziehen. (APA)

Share if you care.