Brasilien: Schießerei auf Drogen-Ranch

23. September 2008, 09:06
3 Postings

15 Menschen wurden bei einem mutmaßlichen Racheakt getötet

Sao Paulo - Bei einer Schießerei im Süden Brasiliens sind 15 Menschen getötet worden. Eine Gruppe fünf vermummter und schwer bewaffneter Männer war auf das Anwesen eines mutmaßlichen Drogenbarons im Bundesstaat Parana eingedrungen, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Unter den Opfern waren demnach der mutmaßliche Drogenbaron, sowie zwei seiner Söhne. Offenbar handelte es sich um einen Racheakt zwischen konkurrierenden Drogenbanden. Fünf Menschen wurden verletzt, zwei von ihnen schwer. Die Angreifer sollen laut Polizei ins benachbarte Paraguay geflohen sein. (APA/AP)

Share if you care.