Berliner Band Knorkator löst sich auf

22. September 2008, 18:25
6 Postings

Abschiedskonzert am 5. Dezember

Berlin - Die Berliner Band Knorkator löst sich zum Jahresende auf. Das Management bestätigte am Montag einen entsprechenden Bericht der "Berliner Zeitung". Wie die Managerin der Band, Janet Gogow, der dpa mitteilte, sind die Pläne des Bandmitgliedes Alf Ator (Alexander Thomas), nach Thailand auszuwandern, der Grund für die Trennung.

Am 5. Dezember geben die Musiker in der Berliner Columbiahalle ihr Abschiedskonzert. Die Veranstaltung ist bereits ausverkauft. Die seit über zehn Jahren bestehende Band ist derzeit auf ihrer letzten Tour durch Deutschland unterwegs. (APA/dpa)

 

Share if you care.