A1 wechselt mit 2009 die Werbeagentur

22. September 2008, 17:22
43 Postings

Nach zwölf Jahren wandert einer der größten Etats zu einer neu gegründeten Agentur rund um den Saatchi & Saatchi CEO Nitsche

Die mobilkom austria ordnet ab 2009 die Kommunikationsagenden für die Marke A1 neu. Nach mehr als 12 Jahren mit Saatchi & Saatchi Wien wechselt der Etat zu einer neu gegründeten Agentur rund um den langjährigen Saatchi & Saatchi CEO Michael Nitsche. Den Ausschlag habe die "bessere Perspektive" und die "langjährige Zusammenarbeit" mit Nitsche gegeben, meint Pressesprecher Werner Reiter zu etat.at. Nitsche sei einer der erfahrensten und profiliertesten CEOs in der Werbebranche. Saatchi & Saatchi wird noch die Weihnachtskampagne für die mobilkom gestalten, danach übernimmt das Team rund um Nitsche. Details zur neuen Agentur soll demnächst bekanntgegeben werden.

"Nachhaltigen Erfolg schafft man, wenn man sich immer wieder neu erfindet. Das hat die Marke A1 in den letzten Jahren vorgezeigt. Nach erfolgreichen Jahren mit Saatchi & Saatchi ist es an der Zeit, neue Wege zu gehen", begründet Hannes Ametsreiter, Marketing-Vorstand mobilkom austria und Telekom Austria die Entscheidung.

"Wir haben uns nach ausführlichen Analysen und Gesprächen entschieden, mit einer neuen und vielversprechenden Agentur-Konstellation rund um Michael Nitsche, der die Erfolgsstory der Marke A1 fast von Beginn an begleitet hat, zusammenzuarbeiten. Für mobilkom austria bedeutet das eine optimale Mischung aus Innovation und neuen Denkweisen sowie wertvoller Erfahrung, Kontinuität und Flexibilität", so Ametsreiter in einer Aussendung. (red)

Share if you care.