Ricoh stellt Digicam mit integrierter Wasserwaage vor

22. September 2008, 10:31
10 Postings

R10 mit 10 Megapixeln, 7,1-fachen Weitwinkelzoom und einer elektronischen Ausrichthilfe

Ricohs neue R10 ist mit einer elektronischen Ausrichthilfe ausgestattet, die den Fotografen mit optischer und akustischen Signalen dabei hilft, das Motiv waagrecht einzufangen. Das Nachfolgemodell der R8 bietet darüber hinaus 10 Megapixel Auflösung, ein 7,1-faches Weitwinkelzoom und ein 3-Zoll-Display.

Markoaufnahmen ab 1 cm

Die Kamera kann Motive ab einen Abstand von 1 cm mit der Markofunktion aufnehmen. Gegen verwackelte Aufnahmen wurde ein optischer Bildstabilisator integriert. Die R10 besitzt eine ISO-Empfindlichkeit von maximal 1600 und speichert auf SD- und SDHC-Speicherkarten. Wie bei fast allen neu vorgestellten Kompaktkameras besitzt auch der Ricoh-Neuling eine Gesichtserkennungsfunktion Die R10 ist ab Oktober in Silber, Braun und Schwarz um 349 Euro im Handel erhältlich. (red)

Link

Ricoh

  • Eine elektronische Wasserwaage soll den Fotografen bei der Ausrichtung des Motivs unterstützen.
    foto: ricoh

    Eine elektronische Wasserwaage soll den Fotografen bei der Ausrichtung des Motivs unterstützen.

Share if you care.