Melzer zerfiel gegen Murray

21. September 2008, 14:50
11 Postings

Der Österreicher konnte gegen den Schotten nur zweieinhalb von letztendlich vier Sätzen mithalten - Groß­britannien stellt auf 2:2

London - Das Weltgruppen-Play-off im Davis Cup zwischen Großbritannien und Österreich in Wimbledon wird erst im letzten Einzel entschieden: Andy Murray feierte am Sonntag im Duell der beiden Nummern 1 nach 2:27 Stunden einen 6:4,5:7,6:4,6:1-Sieg über Jürgen Melzer und glich damit im Länderkampf um die Zugehörigkeit zur Weltgruppe auf 2:2 aus.

Damit fiel die Entscheidung erst im Einzel zwischen Alex Boganovic gegen Alexander Peya, ein Spiel der Nummer 164 gegen die Nummer 162 der Welt. Für beide Spieler ist es das erste Mal, dass sie im entscheidenden Single den Länderkampf entscheiden können.

 

Share if you care.