Sudoku 1100a

© Puzzle by websudoku.com

21 Postings
6:26 o

23:41 mit PMs

Uff!

34'10''

na servas

26.32

hui da hab ich länger gebraucht.
War aber trotzdem sehr unterhaltsam.

7'18 mit Einschränkung

Habe lange gebraucht, bis ich den Schlüssel zur
Lösung gefunden habe und die erste Zahl
eintragen konnte.

12'07 ohne

yeeeaaahhhh!
eine kalte Wohnung (16 Grad) beugt einem rauchenden Kopf vor ;-))
Euch Allen einen schönen Sonntag!

Auch bei uns im SKG hat's einen Sche1ßzapfen!
Aber das Haus ist geheizt!!! Hihihi
LG Chris

ich weigere mich im September zu heizen!! Bin halt ein frierender Dickkopf ;-)

12'34'' ohne

Unglaublich!
Was so eine schlaflose Nacht ausmachen kann. Da hab ich den ganzen Tag das Badezimmer umgebaut. Bin saumüde. Geh rechtzeitig ins Bett und kann vor lauter Müdigkeit nicht schlafen.
Steh wieder auf und auf einmal lös' ich das Ding hier wie wenn es nix wär.
Irre!

Gratulation!!!!

11'26" ohne

na wenigstens das klappt :-)

"wenigstens"???

Dieses hier in 11'26 zu lösen, nennst du wenigstens? Ich hab nicht mal eine Vorstellung, wie man das schaffen könnte.
Chapeau!

16'57

auch mit allen moeglichen pms.

bin ueberrascht, wie schnell das gegangen ist - fuer mich.

27'04 mit

und jetzt in die Hapfn.
Schönes Wochenende!

I glaub...

...dia duat die Linza Luft an weng zguat?
I hau dawei grod amoi zwa Sexa gfundn. Und noch finfazwoanzg Minutn is ma schau schiach augaunga, weu i nu oiwei nix net gsegn hau. Hiazt mog i nima.
An aundasmoi fileicht. Wer woass?
Pfiat di.

tja.

wie gehts eigentich nach den 2 6ern weiter?
mir fehlt auch der plan.
wer kann weiterhelfen?

danach gibt´s ein 1,7,8 triple in Zeile 5, was zu einem 1,7 Pärchen in Spalte 2 führt und das zeigt dir dann wo in Zeile 1 die 1 hinkommt ;-)

Das hilft mir leider auch net weiter :-(

Ich kann mit diesem Triple nix anfangen. Irgenwo hab ich da einen Knopf in der Leitung...

32'xx"

mit dem Maximum an PMs - und vor Freude die xx vergessen ...

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.