Linz: Migrantinnen in Gesundheitsberufen

19. September 2008, 13:36
posten

PreQual Kurs "Interkulturelle Qualifizierung zum Einstieg in Gesundheits- und Pflegeberufe für Migrantinnen"

Linz - Der PreQual Kurs von maiz ist eine Vorqualifizierung für Migrantinnen im Gesundheitsbereich und soll den Zugang von Migrantinnen zu Gesundheitsberufen und deren Ausbildungen erleichtern. Der Lehrstoff beinhaltet eine Reihe von Modulen, um den Pflegebereich aus interkultureller Perspektive näher kennen zu lernen und auf weitere Ausbildungen vorzubereiten.

Durch die Auseinandersetzung mit Diskriminierung und Rassismus am Arbeitsmarkt bietet der Kurs die Möglichkeit, die Position von Migrantinnen in
Österreich zu stärken. Nach Beendigung des Kurses wird ein Teilnahmezeugnis ausgestellt.

Der Kurs richtet sich an Migrantinnen, die Interesse haben im Gesundheitsbereich zu arbeiten. Teilnehmerinnen müssen das 17. Lebensjahr bereits vollendet, die Schulpflicht positiv abgeschlossen, einen legalen Aufenthaltsstatus sowie einen legalen Zugang zum Arbeitsplatz haben (Frauen, die gerade ansuchen, sind auch willkommen).

Der Kurs beginnt im November und ist modulartig angelegt. Anmeldungen sind ab sofort möglich. (red)

 

Weitere Informationen zu PreQual
Verein maiz
Autonomes Zentrum von & für Migrantinnen
Klammstraße 3, 4020 Linz

Links

www.maiz.at

Projekt-Website PreQual

Share if you care.