Messe für interkulturelle Weiterbildung in Krems

19. September 2008, 11:45
posten

Erste Messe für österreichische Anbieter interkultureller Weiterbildung findet am 30. September statt

Krems-  Am 30. September findet an der Donau-Universität in Krems die erste österreichische Messe für interkulturelle Weiterbildung „Networking Inter Cultures - NIC08“ statt.

Die Messe solle einen umfassenden Überblick über interkulturelle Aus- und Weiterbildungen in Österreich bieten, so die VeranstalterInnen. Interessierte und Fachleute können sich über Formate, Inhalte und Methoden der Anbieter informieren. Der Besuch ist kostenlos.

Interkulturelle Szene

Das Spektrum der Angebote reicht von Universitätsstudiengängen über Erwachsenenbildung bis zu spezifischen Ausbildungen für LehrerInnen oder MitarbeiterInnen von Unternehmen. Erfahrene TrainerInnen präsentieren erprobte und neue Unterrichtsmethoden, darunter Sprachenportfolios und das so genannte Tandem oder Playback-Theater.

Im Anschluss an die Messe, am 1. Oktober, findet in Krems eine Fachtagung zum Thema Interkulturalität in Forschung und Lehre statt. Die Tagung dient der Vernetzung von Personen, die zum Thema Interkulturalität wissenschaftlich arbeiten und stellt aktuelle Ansätze zur Diskussion. (red)

 

Link

NIC-08

Share if you care.