Sause mit Sender-Bewusstsein

18. September 2008, 19:30
posten

Das Linzer Radio FRO begeht am Samstag sein zehnjähriges Bestehen und feiert u.a. mit Irradiation feat. Mieze Medusa

Zehn Jahre sind in der Medienlandschaft eine lange Zeit, noch länger aber, wenn man es als nicht-kommerzielles Medium geschafft hat: Das Linzer Radio FRO begeht am Samstag sein zehnjähriges Bestehen. Nicht zuletzt ein Produkt des Idealismus vieler Beteiligter, wobei sich der Sender u. a. durch seine akustisch-mediale Begleitung der Ars Electronica einen Namen machen konnte.

Am Samstag wird gefeiert, und zwar dort, wo der Sender seit seiner Gründung immer noch stationiert ist: in der Linzer Stadtwerkstatt. Los geht's bereits am Nachmittag bei Kaffee und Kuchen, um gegen Abend die Musikanlage der Halle als auch des Café Strom in Beschlag zu nehmen: SV Damenkraft machen's mit ihrer politisch-feministischen Elektro-Revue ebenso live wie Roland van der Aist & Dietmar von der Traun, Fadi Dorninger sowie Irradiation feat. Mieze Medusa. An den Plattenspielern stehen u. a. Aka Tell, D-Tex, Sweet Ernest und Miss Andanka. (lux, DER STANDARD/Printausgabe, 19.09.2008)

>> 20. 9., Stadtwerkstatt/ Café Strom, 4040 Linz 14.00

Share if you care.