Bisher unveröffentlichte Mozart-Partitur entdeckt

18. September 2008, 12:24
3 Postings

Partitur in Nantes trägt Unterschrift "W.A. Mozart"

Nantes - Eine kleine und bisher unveröffentlichte Partitur von Mozart, so groß wie "eine große Heft-Seite", ist in der Sammlung der Mediathek von Nantes (West-Frankreich) entdeckt worden. Die Partitur, die von Forschern eines deutschen Instituts entdeckt worden sei, trage die Unterschrift "W.A. Mozart", berichtete die Regional-Zeitung "Presse-Ocean".

Das Werk bestehe laut einem Musiker, der Zugang zur Partitur hatte, aus zwei Teilen: einem fünfzehntaktigen Stück in D-Dur und einem "ersten Entwurf", der zum Teil unleserlich sei. Die Forscher hätten gewusst, dass in der Mediathek Dokumente sind, die Mozart betreffen. Sie hätten jedoch "nicht gleich mit einem solchen Fund" gerechnet, sagte Yannick Guin von der Stadtverwaltung von Nantes. (APA)

 

Share if you care.