Auch die reichsten Amerikaner werden ärmer

18. September 2008, 11:49
35 Postings
foto: epa/ym yik
Bild 1 von 9

Zum 15. Mal in Folge führt Microsoft-Gründer Bill Gates die Liste der reichsten Amerikaner an, die vom US-Magazin Forbes erstellt wird (www.forbes.com/forbes400). Aber: Auch an Gates ging die Finanzkrise und der drohende Wirtschaftsabschwung nicht spurlos vorüber. Laut Forbes verringerte sich sein Vermögen von 59 auf 57 Milliarden Dollar. Dieses Schicksal teilt er mit vielen der Superreichen.

Share if you care.