Kleinbauern demonstrieren für Ausweg aus Staatskrise

18. September 2008, 10:29
posten

Kleinbauern und Gewerkschaftsmitglieder marschieren in Cochabamba für einen friedlichen Ausweg aus der Staatskrise

Cochabamba - Vor den Gesprächen zwischen Regierung und Opposition in Bolivien haben Hunderte Kleinbauern und Gewerkschaftsmitglieder in Cochabamba für einen friedlichen Ausweg aus der Staatskrise demonstriert. Der Gewerkschaftsführer Florencio Choque aus der Andenstadt Oruro sagte, mit der Kundgebung sollten die regierungsfeindlichen Präfekten von fünf Departamentos dazu gebracht werden, sich an die Vorgaben der zuvor ausgehandelten Grundsatzvereinbarung zu halten.

Angesichts der Demonstration erklärte die regierungsnahe Präfektur von Cochabamba, Ort und Zeit des Treffens zwischen Regierung und Opposition in der gleichnamigen Hauptstadt des Departamentos würden aus Sicherheitsgründen geheim gehalten. (APA)

 

Share if you care.