Griechischer Frachter vor Somalia entführt

18. September 2008, 08:19
1 Posting

25 Besatzungsmitglieder befinden sich in der Gewalt der Entführer

Kuala Lumpur - Vor der Küste von Somalia haben Piraten ein griechisches Schiff mit 25 Besatzungsmitgliedern entführt. Der Frachter sei Donnerstag früh auf dem Weg nach Kenia angegriffen worden, teilte ein Vertreter Internationalen Seefahrtsbehörde (IMB) in Kuala Lumpur mit. Das Schiff sei vor der Ostküste überfallen worden, etwa auf Höhe der Hauptstadt Mogadischu. Dies zeige, dass die Piraten ihren Aktionsradius über den Golf von Aden hinaus ausgedehnt hätten. (APA/AP)

Share if you care.