WM ohne Tour-de-France-Sieger

17. September 2008, 20:56
4 Postings

Carlos Sastre verzichtet auf einen Start bei der am Montag beginnenden Weltmeisterschaft in Varese

Madrid - Tour-de-France-Gewinner Carlos Sastre hat am Mittwoch seine Absage für die am Montag beginnenden, nächstwöchigen Weltmeisterschaften in Varese erklärt. Als Grund gab der Spanier an, von den vergangenen Strapazen - er bestreitet derzeit auch die Vuelta - müde zu sein, besonders in geistiger Hinsicht. Unter diesen Umständen sei ihm ein anderer, leistungsfähigerer Fahrer vorzuziehen.
(APA/AFP)

Share if you care.