Tests: Klien-Bestzeit in Jerez

17. September 2008, 19:44
5 Postings

Monza-Sieger Vettel im Red Bull Zweiter

Jerez - Der Österreicher Christian Klien ist am Mittwoch bei Formel-1-Testfahrten in Jerez am schnellsten gewesen. Im BMW-Sauber kam der Vorarlberger in der besten seiner 84 Runden auf 1:19,537 Minuten und lag damit 0,341 Sekunden vor dem deutschen Monza-Sensationssieger Sebastian Vettel, diesmal im Red Bull unterwegs. Der Niederösterreicher Alexander Wurz kam im Honda in 1:21,123 Minuten unter acht Fahrern auf Rang sieben.

Vettel wird auch am Donnerstag bei seinem nächstjährigen Team testen, am Freitag aber in den Toro Rosso zurückkehren. Bei BMW war eigentlich Robert Kubica für Donnerstag vorgesehen, der Pole muss aber wegen Zahnschmerzen passen. Für die verbleibenden beiden Tage kommt daher der Deutsche Nick Heidfeld nach Jerez. (APA/Si)

Ergebnisse Formel-1-Testfahrten Jerez:

1. Christian Klien (AUT) BMW-Sauber 1:19,537 Minuten (84 Runden) - 2. Sebastian Vettel (GER) Red Bull Racing 1:19,878 (60) - 3. Sebastien Buemi (SUI) Toro Rosso 1:20,209 (88). Weiter: 7. Alexander Wurz (AUT) Honda 1:21,123 (71)

 

Share if you care.