Blaue Mauritius strengstens bewacht auf Wienbesuch

17. September 2008, 13:36
1 Posting

Die berühmteste Marke der Welt ist ab Donnerstag im Austria Center zu bewundern - mit Video

Wien - Sie ist nicht die seltenste und nicht einmal die teuerste Briefmarke der Welt, doch mit Sicherheit die berühmteste: die Blaue Mauritius.

Das philatelistische Schmankerl im Wert von über drei Millionen Euro landete Mittwochmittag am Flughafen Wien in Schwechat. Sie befand sich in einem unscheinbaren kleinen Metallkoffer und wurde unter Blitzlichtgewitter unter strengster Bewachung ins Austria Center eskortiert und an die Organisatoren der WIPA 2008 übergeben.

Ab  Donnerstag, kann sie gemeinsam mit der Roten Mauritius, mit der sie auf dem "Bordeaux-Brief" klebt auf der WIPA 2008 zu bestaut werden.(APA)

 

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Der "Bordeaux-Brief"mit der berühmten blauen und roten Mauritius

Share if you care.