Gehirn auf Trab

25. September 2008, 17:00
1 Posting

Gedächtnis-Training, das Ihre Denkleistung im Alltag verbessern und darüber hinaus Spaß machen kann: Acht neue Online-Spiele

Unsere neuen Online-Spiele aus dem HAPPYneuron-Programm dienen nicht bloß dem Vergnügen, sondern sind imstande, das Gehirn zu trainieren. Von Neurologen entwickelt, sollen die Übungen dazu beitragen, die Leistungen des Gehirns zu erhalten und auszuweiten.

Worum geht es?

Bei jedem Spiel kommt es auf zwei Variablen an: die Genauigkeit und die Geschwindigkeit der Antwort. Im Anschluss werden die Ergebnisse mit jenen der anderen BenutzerInnen verglichen, die das gleiche Geschlecht, die gleiche Altersgruppe und das gleiche Bildungsniveau aufweisen. Genau darum werden diese Daten zu Beginn abgefragt.

Wie geht es?

Zu Beginn jedes Spiels wird ein Beispiel gezeigt, um sich mit dem Ablauf der Übung vertraut machen zu können. Außerdem verfügt jede Übung über mehrere Schwierigkeitsstufen. Unter dem Menüpunkt "Erklärung" können Sie sich darüber informieren, welche Fähigkeiten mit der entsprechenden Übung trainiert werden.

Nehmen Sie sich fünf bis zwanzig Minuten Zeit. Lehnen Sie sich zurück und los geht's HIER.

  • Artikelbild
    Foto: happyneuron
Share if you care.