Serbische JAT steht vor Bankrott

17. September 2008, 08:40
posten

Ende Juli hatte die Regierung 51 Prozent der Anteile zur Privatisierung ausgeschrieben. Dafür hatte sich jedoch kein Interessent gemeldet

Belgrad - Die frühere jugoslawische und heutige serbische Fluggesellschaft JAT Airways steht vor dem Bankrott. Das berichtete die Zeitung "Press" in Belgrad unter Berufung auf den JAT-Direktor Sasa Vlaisavljevic. Wegen der ausufernden Kosten werde die Gesellschaft den Betrieb nur noch mit neun alten Flugzeugen statt bisher mit 15 aufrechterhalten, kündigte der Chef des Staatsunternehmens an. Das Catering an Bord werde stark eingeschränkt, im Ausland seien bereits JAT-Vertreter gekündigt worden.

Ende Juli hatte die Regierung 51 Prozent der JAT-Anteile für 51 Mio. Euro zur Privatisierung ausgeschrieben. Dafür hatte sich jedoch kein Interessent gemeldet. JAT hat rund 250 Mio. Euro Schulden und eine vergleichsweise große Belegschaft von knapp 1.900 Menschen. Die Flugzeuge sind bis zu zwei Jahrzehnte alt. (APA/dpa)

Share if you care.