Wienerische Weichheit

17. September 2008, 11:45
299 Postings
foto: falter
Bild 1 von 12

"Relativ entspannt und unbesorgt"
sieht Chefredakteur Armin Thurnher Reaktionen auf den ab Mittwoch völlig neu gestalteten "Falter" entgegen. Er vermutete: "Beim letzten Mal war es schlimmer"- dem Relaunch 1991. "Der erste Schock ist nur ganz kurz", weiß Thurnher von Testlesern. Sie waren "recht schnell mit den neuen Qualitäten vertraut", beobachtete der Chefredakteur und - über eine Stiftung - Miteigentümer des "Falter".

Umfrage: Wie gefällt Ihnen der neue "Falter"?

Share if you care.