Testbeispiele für Deutsch, Mathematik und Englisch

16. September 2008, 13:39
23 Postings

Sinnverstehendes Lesen auf Englisch und Deutsch: Welche Kompetenzen bei den Überprüfungen abgefragt werden sollen

Wien - In den Erläuterungen des Verordnungsentwurfs für die Bildungsstandards sind auch Beispiele für sogenannte "Testitems" für die 4. Klasse Volksschule sowie 4. Klasse Hauptschule bzw. AHS-Unterstufe angeführt. Mit diesen "Testitems" sollen die verschiedenen in den Bildungsstandards geforderten Kompetenzen "eindeutig überprüft werden können", wie es in der Verordnung heißt. Im Folgenden die angeführten Beispiele:


1. Beispiel  (4. Klasse Volksschule/Deutsch)

  • Beispiel für "Testitem" aus dem Kompetenzbereich: Lesen - Umgang mit Texten und Medien; Kompetenz "Die Schüler/innen erfassen das Wesentliche eines Textes"

Zur Deutschschularbeit sollten die Kinder eine Person beschreiben. Hier liest du einen Auszug aus Michis Schularbeit:

'Sie hat blaue Augen und mittellange, dunkelrote Haare. Meine Mama hat eine kleine Nase, die leicht nach oben gebogen ist und umrahmt wird von vielen Sommersprossen. Mama ist 1,68m groß und sehr schlank. Meine Mama hat sehr schöne, gerade Beine, das sagt zumindest Papa immer. Aber der muss es ja wissen. Ganz besonders mag ich an ihr ihren Duft. Ich finde meine Mama sehr schön.'

Was beschreibt Michi in diesem Absatz? Kreuze das richtige Kästchen an.

a) Mamas Wesen

b) Mamas Hobbys

c) Mamas Lieblingsspeise

d) Mamas Charakter

e) Mamas Aussehen

f) Mamas Beruf

(Lösung: e)


2. Beispiel (4. Klasse Volksschule/ Mathematik)

  • Beispiel für ein "Testitem" aus der Verbindung der beiden Kompetenzbereiche "Allgemeine mathematische Kompetenz 'Kommunizieren'" mit der "Inhaltlichen mathematischen Kompetenz 'Arbeiten mit Ebene und Raum'"

Woran erkennst du ein Rechteck?

Schreib zwei besondere Eigenschaften des Rechtecks aus.

(Antwortformat: frei. Eine mögliche Lösung wäre zB: Ein Rechteck erkennst du daran, dass es vier rechte Winkel hat und je zwei gegenüberliegende Seiten gleich lang sind)


3. Beispiel (4. Klasse Hauptschule bzw. AHS-Unterstufe/Deutsch)

  • Beispiel für ein "Testitem" aus dem Kompetenzbereich "Lesen"

Lies dir folgenden Testausschnitt durch. 

ER: Eh schon nirgends mehr ein Platz, aber gekauft und gekauft wird. Nur weil alles im Sonderangebot ist! Da bitte, schon wieder 55 Posten! Insgesamt über 60 Euro.

SIE: Da sind aber sehr viel Sachen dabei, die sich lang halten.

ER: Ananasscheiben! Wozu brauchen wir Ananasscheiben?

SIE: Wenn jemand auf Besuch kommt. Als Nachspeise.

ER: Und schau dir das an!

SIE: Was gibt es denn?

ER: Laut Datum müssen wir die Ananasscheiben innerhalb einer Woche aufbrauchen. Aber bitte, ich sag nichts, es sind ja eh nur zehn Dosen.

SIE: Zeig her. Tatsächlich! Das muss ich ganz übersehen haben.

ER: Was soll man jetzt machen? Besuch bekommen wir keinen in nächster Zeit, also bleibt uns nichts anderes über, als jeden Tag Ananasscheiben zu essen.

Worum könnte es sich bei dem Text handeln? Kreuze die zwei gesuchten Buchstaben im Antwortbogen an.

Der Text ist ein Ausschnitt aus...

a) einem Interview.

b) einem Telefongespräch.

c) einem Hörspiel.

d) einem Chat.

e) einem Theaterstück.

(Lösung: c,e)


4. Beispiel (4. Klasse Hauptschule bzw. AHS-Unterstufe/Englisch)

  • Beispiel für ein "Testitem" aus dem Kompetenzbereich "Hören - Hörverstehen"

Student: Yes please?

Neighbour: Good evening, sorry to disturb you. I really like rock music, but this music ist so loud that I can't work!

Student: Oh, I'm really sorry. I didn't notice it was that loud.

Neighbour: In fact, it is so loud that my furniture is vibrating and my dog is freaking out!

Student: OK, I'll turn it down. Sorry again!

Why does the neighbour talk to the student?

a)  to complain because she wants to sleep

b) to tell her that her dog likes the music

c) to say that she likes rock music

d) to complain about the noise

(Lösung: d) 


 

5. Beispiel (4. Klasse Hauptschule bzw. AHS-Unterstufe/Mathematik)

  • Beispiel für ein "Testitem" aus dem Handlungsbereich: "'Interpretieren' in Verbindung mit dem Inhaltsbereich 'Statistische Darstellungen und Kenngrößen'"

(Im Test ist eine Balkengrafik mit verschiedenfarbigen Balken für die Höchst- und Tiefsttemperaturen für jeden Monat des Jahres dargestellt)

"In welchem der sechs angegebenen Monate März bis August ist die Differenz zwischen Tiefst- und Höchsttemperatur am größten?

Im Antwortbogen muss der Buchstabe des richtigen Monats angekreuzt werden.

Share if you care.