Städtische schließt Kauf der Erste Bank Versicherungsaktivitäten ab

16. September 2008, 09:22
posten

Vienna Insurance Group übernahm Versicherungen der Erste Group in Österreich und CEE um 1,445 Milliarden Euro

Wien - Die Vienna Insurance Group (Wiener Städtische Versicherung) hat - nach Zustimmung der zuständigen Wettbewerbs- und der lokalen Versicherungsaufsichtsbehörden in Österreich, Kroatien, Tschechien, der Slowakei und Ungarn - den Kauf der Versicherungsaktivitäten der Erste Group Bank AG in Österreich und Zentral- und Osteuropa abgeschlossen. Das teilten die beiden Unternehmen heute, Dienstag, mit. Der Gesamtwert der Transaktion beläuft sich auf 1,445 Mrd. Euro.

Wesentlicher Bestandteil der Transaktion ist der Abschluss einer langfristigen Vertriebsvereinbarung, die der Vienna Insurance Group (VIG) Zugang zum länderübergreifenden Vertriebsnetz der Erste Group mit mehr als 16 Mio. Kunden und über 2.900 Filialen gibt. Die Erste Group erhält im Gegenzug Zugang zu den rund 10 Millionen Kunden der Vienna Insurance Group in jenen Ländern, in denen beide Partner derzeit aktiv sind.

"Mit dem erfolgreichen Abschluss dieser Akquisition und dem Vertriebsabkommen können wir unseren Wachstumskurs noch akzentuierter fortsetzen", erklärte VIG-Generaldirektor Günter Geyer laut Mitteilung. (APA)

Share if you care.