General Odierno übernimmt US-Kommando

16. September 2008, 17:40
posten

Scheidender Petraeus wird Central-Command-Chef

Bagdad/Wien - General David Petraeus, dem die Hauptrolle bei der signifikanten Verbesserung der Sicherheitslage im Irak seit Sommer 2007 zugeschrieben wird, hat am Dienstag das US-Kommando im Irak an seinen Nachfolger übergeben. General Ray Odierno (54) diente ab Dezember 2006 als zweiter Mann hinter dem US-Kommandeur im Irak, zuerst George Casey, dann Petraeus. Derzeit hält die US-Truppenstärke im Irak bei 146.000, 8000 sollen bis Jahresende abziehen, ein Teil davon nach Afghanistan, wo sich die Situation parallel zur relativen Stabilisierung im Irak verschlechtert hat.

Einen ersten Turnus im Irak absolvierte Odierno 2003 als Kommandeur der 4. Infanterie-Division. Auch sein Sohn Anthony tat Dienst im Irak, er verlor 2004 seinen linken Arm. Odiernos Leuten gelang es im Dezember 2003, den gestürzten Diktator Saddam Hussein zu ergreifen. Odiernos damalige Maßnahmen in seinem Sektor wurden jedoch auch kritisiert, es hieß, sein hartes Vorgehen trieb die Bevölkerung den Aufständischen in die Arme.

Unter Petraeus (55), einem Doktor der Politikwissenschaften und Spezialisten für Aufstandsbekämpfung, der den Irak im Februar 2007 übernahm, wurde versucht, die Zivilbevölkerung auf die Seite der USA zu ziehen. Unter anderem begannen die USA, sunnitische Stammesmilizen zu bezahlen, die sich gegen Al-Kaida wandten.

Petraeus, der ebenfalls bereits 2003 im Irak war, wird im Oktober die Leitung des Central Command der US-Truppen übernehmen, das für den Nahen/Mittleren Osten, Zentralasien und Ostafrika zuständig ist. Damit bleibt er in die Irak-Geschäfte involviert, vor allem fällt jedoch auch Afghanistan und der derzeit nach Pakistan überschwappende Krieg in seine Kompetenz. (guha/DER STANDARD, Printausgabe, 17.9.2008)

 

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Übergabe im Zeichen der Beständigkeit: US-General David Petraeus (re) übergibt das Kommando über den US-Einsatz an General Raymond Odierno.

Share if you care.